Bienen und andere Insekten

Bienen gelten als ausgesprochen fleissig.

Ständig sind sie unterwegs, um Pollen zu sammeln.
In Form von Honig lagern sie ihre Vorräte für den Winter in eigens dafür gebauten Waben,
die dann im Herbst vom Imker gegen billige Zuckerprodukte ausgetauscht werden.
Den Sommer über beliefern sie Schleckermäuler mit Raps-, Lindenblüten-, oder Waldhonig.

RSS "Aprilblumen" abonnieren

Bienchen im Schnittlauchwald

Biene an einer Schnittlauchblüte

Hier eine Blüte voll mit Pollen.
Da in der nächsten Blüte duftet es nach Nektar.
Im Schnittlauch daneben war schon die Kollegin vom anderen Stock.
 

Mehr Insektenfotos


http://www.aprilblumen.de/tiere/bienen/tiere.php
http://www.juniblumen.de/tiere/bienen/tiere.php

Linktipp des Tages:

Der Sage nach wird Idomeneo, ein kretischer König, auf seiner Heimfahrt fast vom Meer verschluckt. Um am Leben zu bleiben, schwört er Neptun, den ersten Menschen zu opfern, den er an Land sieht. Dummerweise ist das sein inzwischen erwachsener Sohn Idamante. Statt sich über das Wiedersehen zu freuen...

zum Seitenanfang